Predigten

Meldung vom 03.05.2014
Predigt zu Miserikordias domini 2014

Predigt zu Miserikordias domini 2014 in Erinnerung an den letzten Gottesdienst am 2.5.1968 in der Heilig-Kreuz-Kapelle des Turmstumpfes der Garnisonkirche vor deren Sprengung...

Meldung vom 05.04.2014
Predigt zum Sonntag Judica 2014

Draußen vor dem Tor: „Es war alles geschehen, während sie schlief. Plötzlich war ihr ein Sack über den Kopf gestülpt worden wie den Kätzchen, wenn sie in den Fluss kommen. Dann war der Sack mit ihr drin auf einem Lastwagen gelandet. Dort auf dem Lastwagen lagen noch viele andere Säcke. Sie fuhren,

Meldung vom 15.01.2014
Gottesdienst zum Neujahrsempfang und zur Verabschiedung von Pfarrerin Juliane Rumpel

Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz OKR Martin Vogel Predigt vom 15. Januar 2014 zu Lukas 17,5...

Meldung vom 31.12.2013
Predigt zum Altjahresabend 31.12.2013

Textgrundlage: Hebräer 13,8-9b...

Meldung vom 28.12.2013
Predigt in der 1. Woche nach Weihnachten

Samstag, den 28.12.2013   Textgrundlage: Lukas 2,25-35...

Meldung vom 24.12.2013
Predigt am Heiligen Abend 2013

Textgrundlage: 1. Timotheus 3,16 – es gilt das gesprochene Wort – Friede sei mit Euch und Gnade, von dem, der da war und der da ist und der da kommt...

Meldung vom 21.12.2013
Predigt am Vorabend des 4. Advent

Textgrundlage: Jesaja 52,7-10 – es gilt das gesprochene Wort –   Friede sei mit euch und Gnade von dem, der da war und der da ist und der da kommt. Amen. Er hatte es ihr ja gesagt. Und sie hatte es besser gewusst. Wie immer. Sie lässt sich so ungern etwas von ihm sagen. Sie

Meldung vom 07.12.2013
Predigt am Vorabend des 2. Advent 2013

Predigttext: Offenbarung 3,7-13   – Es gilt das gesprochene Wort –   Gnade sei mit Euch und Friede vom dem, der da war und der da ist und der da kommt. Amen. Wer Ohren hat, der höre! …wie der Wind um die Ecke pfeift. …wie mein Kind fröhlich lacht. …wie der Schnee unter den Füßen

Meldung vom 30.11.2013
IX. jazz|gott|es|dienst am Vorabend des 1. Advent

Texte: Römer 13,8-12 & „Die Nacht ist vorgedrungen” (EG 16)   Friede und Gnade seien mit euch, von dem Gewesenen, dem Seienden und dem Kommenden. Amen.   part I Wir leben in lichtlosen Zeiten. Am Morgen steigen graue Nebelschleier aus den Rinnsalen der Straße, kriechen und winden sich herauf, schwer atmen wir sie ein,...

Meldung vom 20.11.2013
Predigt am Buß- und Bettag 2013

Gnade sei mit euch und Friede von dem, der da war und der da ist und der da kommt. Amen. Es ist … November. Es ist … Mittwoch. Es ist … nicht meine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Vielleicht war es auch ein Mittwoch, als Jona in Ninive eintraf. Vielleicht war es


Logo Wiederaufbau Garnisonkirche Potsdam

zum Seitenanfang