Die Kapelle der Nagelkreuzgemeinde inkl. der Ausstellung zur Garnisonkirche befindet sich hinter der Baustelle des Garnisonkirchturms in der Breiten Straße 7, 14467 Potsdam.

Auto & Fahrrad

Fahrrad: Von der Breiten Straße fahren Sie über die Schloßstraße in die Werner-Seelenbinder-Straße, am Ende der Straße sehen sie links die Baustelle und rechts die Kapelle. Auto: Wegen Baustellen in der Werner-Seelenbinder-Straße sind die Parkplätze nur eingeschränkt nutzbar, bitte informieren Sie sich über die Parkmöglichkeiten in der Umgebung.

 

 

 

Nahverkehr & zu Fuß

Tram/Bus vom Hauptbahnhof: Sie nehmen die Buslinie 580, 606 oder X15 und fahren bis zur Haltestelle Schloßstraße. Oder Sie nutzen eine der Tramlinien 91, 92, 93, 96 und steigen an der Haltestelle Alter Markt/Landtag aus. Von dort laufen Sie nur 5 Minuten an der Breiten Straße entlang bis zur Garnisonkirche.
Fußweg vom Hauptbahnhof: Sie verlassen das Bahnhofsgebäude in Richtung Lange Brücke/Innenstadt und überqueren die Lange Brücke. Sind Sie am Brandenburger Landtag angekommen, sehen Sie schon in Richtung Westen den Turm der Garnisonkirche. Immer an der Breiten Straße entlang kommen Sie am Treffpunkt Nagelkreuz an. Dort biegen Sie rechts ein und gelangen zur Nagelkreuzkapelle.

Barrierefrei

Für einen barrierefreien Weg biegen Sie von der Breiten Straße rechts in die Schloßstraße und anschließend direkt links in die Werner-Seelenbinder-Straße ein. Am Ende der Straße befindet sich der Kirchturm und die Kapelle mit stufenlosem Zugang.

Der Potsdamer Nahverkehr ist in der Regel barrierefrei nutzbar. Bitte informieren Sie sich vorab beim Verkehrsbetrieb Potsdam über mögliche Einschränkungen.

Adressen & Kontakt