Liebe Gäste unserer Internetseite,

 

da wir weiterhin unsere Ausstellung geschlossen halten müssen, empfehlen wir unsere Angebote im Internet. In unserer Mediathek können Sie sich u.a. mit unserem Ausstellungskonzept sowie unserem Betriebs- und Nutzungskonzept vertraut machen und finden zum Herunterladen die Potsdamer Spitze, Programmflyer und weitere Publikationen.

Schauen Sie doch bitte auch einmal in unsere Berichterstattungen bei Instagram, Facebook und YouTube. U.v.a. gibt es auch dort den Zugang zu einer spannenden Reportage über eines unserer Bau-Highlights:

DMAX Helden der Baustelle (Folge 5, Staffel 2)

 

Im Mai 2020 drehte ein Kamerateam für den TV-Sender DMAX die letzten Bauabschnitte bei der Setzung der Initialen-Kartusche im Portalgiebel. In etwa 20 m Höhe geht es in dem Spezialisten-Team von Enrico Raum und den Steinmetzen der Firma Schubert um Millimeterarbeit. Mit geballter Erfahrung und Kompetenz gelingt das Werk. Zu sehen ist u.a. der krönende Abschluss die Setzung der 1 Meter großen Sandsteinkrone.  https://dmax.de/sendungen/helden-der-baustelle/

 

Zur Teilnahme an Gottesdiensten und Friedensgebeten ist es weiterhin erforderlich, dass Sie sich persönlich anmelden. Für die einzelnen Veranstaltungen bitten wir um einen Blick in unseren Terminhinweise, dort werden auch die Links für die Veranstaltungen bekannt gegeben, die wir in Hybridform (Live und via YouTube) durchführen. Anmeldung unter assistenz-pfarramt@noSpamgarnisonkirche-potsdam.de

Gemeinsam hoffen wir, dass wir bald auch wieder persönlich mit Ihnen im Rahmen der Ausstellung, von Veranstaltungen und Baustellenführungen in Kontakt treten können.

Ihre Stiftung, Gemeinde und Fördergesellschaft


Hier lesen Sie Nachrichten der Stiftung, der Fördergesellschaft und der Nagelkreuzgemeinde.


News

Meldung vom 06.05.2019
Neuer Veranstaltungsflyer für die Nagelkreuzkapelle ist da!

Auch in den Sommermonaten Mai bis August gibt es in der Nagelkreuzkapelle Potsdam wieder ein abwechslungsreiches Programm. Alle Veranstaltungen sind nun im neuen Veranstaltungsflyer zu finden. Interessierte erhalten ihn hier zum Download oder in der Nagelkreuzkapelle (Breite Straße 7, 14467 Potsdam).

Meldung vom 22.04.2019
Sockelinschrift am Turm der Garnisonkirche fertiggestellt

Im Gottesdienst am Ostersonntag in der Nagelkreuzkapelle Potsdam wurde der Abschluss der Montage des Sandsteinsockels gefeiert.

Meldung vom 15.04.2019
Ostern feiern in der Nagelkreuzkapelle

Zu Ostern laden wir herzlich in die Nagelkreuzkapelle Potsdam ein! Besuchen Sie die Ausstellung zur Garnisonkirche Potsdam oder kommen Sie in einen unserer Gottesdienste...

Meldung vom 27.03.2019
Prof. Dr. Jan Bernd Nordemann neu im Kuratorium der Stiftung Garnisonkirche Potsdam

Zu Beginn der Kuratoriumssitzung in dieser Woche wurde an Jörg Schönbohm erinnert. Er hat bis zu seinem Tod die Arbeit des Kuratoriums als Ehrenkurator aktiv begleitet. Das Kuratorium blickt in großer Dankbarkeit

Meldung vom 20.03.2019
„Die Rekonstruktion bildet den Rahmen für ein lebendiges Gedenken, Denken und Sehen“

Claus Weselsky, Chef der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), im Gespräch über die Spende des GDL-Vorstandes für den Wiederaufbau des Turmes der Garnisonkirche, historische Spuren und einen lebendigen Diskurs...

Meldung vom 19.03.2019
„Versöhnung konkret: Versöhnung zwischen Ökonomie und Ökologie“

Wir brauchen dringend eine Versöhnung zwischen Wirtschaft und Naturschutz – um diese Forderung wird es in dem Vortrag von Dr. Katharina Mohr gehen, zu dem wir herzlich am 19. März um 19 Uhr in die Nagelkreuzkapelle einladen.

 

Meldung vom 07.03.2019
Extra Baustellenführung am Internationalen Frauentag

Mit einer besonderen Baustellenführung laden Stiftung und Fördergesellschaft alle Interessierten an diesem Freitag, den 8. März 2019, um 14 Uhr auf die Baustelle des Turmes der Garnisonkirche Potsdam ein. Besonders für Berlinerinnen und Berliner, die zum Frauentag in diesem Jahr zum ersten Mal einen Feiertag haben, ist…

Meldung vom 18.02.2019
Erster Ziegelstein für den Turm der Garnisonkirche gemauert

Mit dem heutigen Tag beginnt der Hochbau des Turmes der Garnisonkirche Potsdam. Durch die günstige Witterung ist es nun möglich geworden, mit den Maurerarbeiten zu starten.

Meldung vom 09.02.2019
Mit tiefer Trauer haben Stiftung Garnisonkirche Potsdam und Fördergesellschaft vom Tod des früheren Brandenburger Innenministers Jörg Schönbohm erfahren

Vor 15 Jahren war er einer der Initiatoren des „Rufes aus Potsdam“, mit dem die Grundlage für die heutige inhaltliche Arbeit am Ort des Wiederaufbaus der Garnisonkirche von Vertretern aus Kirche, Stadt, Land und Zivilgesellschaft veröffentlicht wurde.

Meldung vom 07.02.2019
Festrede von Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble zum Nachlesen

Am 15. Januar 2019 hielt Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble auf dem Neujahrsempfang der Stiftung Garnisonkirche Potsdam und der Fördergesellschaft eine Festrede.

Diese kann nun hier nachgelesen werden.


zum Seitenanfang