Wir alle sind weiterhin vor Herausforderungen gestellt, die am besten in gesamtgesellschaftlicher Solidarität bewältigt werden können. Unser besonderer Dank gilt allen, die in Rettungsstellen, Krankenhäusern, Gesundheitsämtern und Pflegeeinrichtungen im Einsatz sind, um Menschen zu retten und zu heilen. Nur gemeinsam können wir schrittweise der Ausbreitung der Pandemie Einhalt gebieten. Wie viele andere auch, sehnen wir uns danach, wieder „ganz normal“ und „so wie früher“ zusammen zu kommen und Gemeinschaft zu erleben. Bis dahin sind wir alle in Geduld gefordert.

Wir laden Sie herzlich ein, auch bei Instagram, Facebook und YouTube die Informationen der Stiftung Garnisonkirche anzuschauen und freuen uns, wenn Sie diese Nachrichtenkanäle abonnieren.


Hier lesen Sie Nachrichten der Stiftung, der Fördergesellschaft und der Nagelkreuzgemeinde.


News

Meldung vom 28.11.2019
Auch 2019: Projekt Garnisonkirche führt Deutsche und Russen zusammen

Wie schon im vergangenen Jahr werden auch in diesem Jahr 50 junge engagierte russische Politiker aus allen Regionen Russlands Potsdam besuchen, um sich vor Ort über den Wiederaufbau der Garnisonkirche und die Versöhnungsarbeit von Stiftung, Gemeinde und Fördergesellschaft zu informieren.  

Meldung vom 26.11.2019
Neuigkeiten aus dem Kuratorium der Stiftung Garnisonkirche

In der 31. Sitzung des Kuratoriums der Stiftung Garnisonkirche konnte festgestellt werden, dass es erfreuliche Fortschritte beim Bau des Turms gibt: Zur Zeit wird bereits am Rohbau der 2. Obergeschosses über der fertigen Decke der Kapelle gearbeitet.

Meldung vom 11.11.2019
„Blick hinter den Bauzaun“ – neue virtuelle Baustellenbesichtigung

An zwei Samstagen im Monat ist es jedem möglich, die Baustelle des Garnisonkirchturmes bei einer Führung direkt vor Ort zu erleben. Wer diese Möglichkeit aber nicht nutzen kann, kann ab sofort nicht nur die Webcam verwenden, die vom Dach der IHK aus alle 15 Minuten ein Bild in die virtuelle Welt schickt, sondern auch…

Meldung vom 23.10.2019
Baustellenführungen im November

 

Auch im November können Interessierte wieder die Baustelle des Turmes der Garnisonkirche besuchen und bei einer Baustellenführung das Wachsen des Turmes hautnah mitverfolgen. Im November finden die Führungen am Samstag, dem 2.11. und am 16.11. um 11 Uhr statt. An der kostenfreien Führung kann man ohne Voranmeldung…

Meldung vom 15.10.2019
„Mein Potsdam – Was muss sich 30 Jahre nach der Wende wenden?“

In diesem Jahr fragen wir uns in der Veranstaltung "Mein Potsdam" am 22. Oktober 2019 um 18 Uhr, was die Jugend von der Politik für eine sichere Zukunft erwartet. Zu Beginn werden fünf Statements einen Einstieg ins Thema geben, um dann gemeinsam zu diskutieren.

Meldung vom 02.10.2019
denkMALgeschichte: „Krise der Demokratie? 100 Jahre Weimarer Reichsverfassung“

Den Vortrag aus der Reihe "denkMALgeschichte" wird Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Huber am Mittwoch, dem 09. Oktober um 19 Uhr, in der Nagelkreuzkapelle Potsdam halten. Anschließend gibt es die Möglichkeit, gemeinsam zum Thema ins Gespräch zu kommen.

Meldung vom 23.09.2019
Stiftung, Fördergesellschaft und Pfarramt gedenken Dr. Joachim Zehner

Joachim Zehner hat selbst in den letzten Wochen seines Abschieds aus dem irdischen Sein Trost gegeben und Zuversicht vermittelt. Wir sind dankbar, ihn erlebt haben zu dürfen und besonders, dass es ihm noch möglich war, im August an einem Friedensgebet im zukünftigen Kapellenraum im Turm der Garnisonkirche aktiv…

Meldung vom 17.09.2019
Jazz-Gottesdienst mit dem Sara Pieper Trio

Das Sara Piper Trio erspielte sich im Raum Brandenburg und Umgebung, auch als Sextet „Nothing Toulouse“ bekannt, durch viele Auftritte, u. A. bei Jazzfestivals in Brandenburg und im Potsdamer Kutschstall oder bei den einschlägigen Kultur-Veranstaltungsorten des Landes einen Namen. Nun werden sie am kommenden Samstag,…

Meldung vom 12.09.2019
Stiftung arbeitet seit Jahren an einem exponierten Lernort für Potsdam

Die Stiftung begrüßt die jüngsten Signale des Oberbürgermeisters, die auf die Mitarbeit im Kuratorium und auf die inhaltliche Mitwirkung ausgerichtet sind.

Meldung vom 10.09.2019
Baustellenführungen "Schau mal" mit neuen Zeiten

Ab September werden die beliebten Baustellenführungen "Schau mal" über die Baustelle des Turmes der Garnisonkirche jeden ersten und dritten Samstag im Monat stattfinden. Die nächste Führung findet am 21. September um 11 Uhr statt.


zum Seitenanfang