Liebe Gäste,

 

Seit dem 25. Mai 2021 sind wir wieder für Sie da!

 

Wir freuen uns sehr, Sie wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten in unserer Ausstellung "Garnisonkirche Potsdam" in der Nagelkreuzkapelle, am Ort der Baustelle für den Turm der Garnisonkirche Potsdam, begrüßen zu dürfen.

Es gelten auch die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln. Der Nachweis einer vollständigen Impfung oder eines Negativtests ist nicht notwendig.
 

Baustellenführungen finden in der aktuellen Situation nur nach vorheriger Anmeldung und mit eingeschränkter Personenanzahl statt. Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung unseren Kontakt fwg@noSpamgarnisonkirche-potsdam.de oder team@noSpamgarnisonkirche-potsdam.de.
 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch! 

 

Ihre Stiftung, Gemeinde und Fördergesellschaft


News

Meldung vom 07/21/2015
Ausstellung des Inventars der Heilig-Kreuz-Kapelle

Ab dem 25. Juli wird in der Nagelkreuzkapelle für zwei Wochen das originale Inventar der Heilig-Kreuz-Kapelle, die im Turmstumpf der Garnisonkirche von der Gemeinde 1949 eingerichtet wurde, zu sehen sein. Mit einem Gottesdienst um 18 Uhr mit Pfarrerin Cornelia Radeke-Engst und einem anschließenden Vortrag von Christian…

Meldung vom 07/20/2015
Ihre Namen sollen nicht vergessen werden

Gedenken zum Attentat des 20. Juli 1944 in der Nagelkreuzkapelle

Meldung vom 07/15/2015
Gedenken an den 20. Juli 1944

Mit mehreren Veranstaltungen wird an der Nagelkreuzkapelle des gescheiterten Attentats vom 20. Juli 1944 gedacht.

Meldung vom 07/09/2015
25.000 Euro Zustiftung für die Stiftung Garnisonkirche

Mit einer Aufstockung des Stiftungskapitals um 25.000 Euro unterstützen die Zahnärztin Dr. Erika Reihlen, ehemalige Präsidentin des Deutschen Kirchentages, und ihr Mann, der Ingenieur und ehemalige Präses der Landessynode der EKBO, Prof. Helmut Reihlen, die Arbeit der Stiftung Garnisonkirche Potsdam.

Meldung vom 07/02/2015
Neuer Vorsitzender der Fördergesellschaft für den Wiederaufbau der Garnisonkirche gewählt

Die Mitglieder der Fördergesellschaft haben in ihrer jährlich stattfindenden Versammlung Prof. Dr. Matthias Dombert zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt.

Meldung vom 06/26/2015
Ziegelstein der englischen Königin für die Garnisonkirche Potsdam

Der Ziegelstein für den Wiederaufbau der Potsdamer Garnisonkirche, den die englische Königin Elizabeth II. anlässlich ihres Deutschlandbesuches spendete, ist ab nächster Woche in der Ausstellung zur Garnisonkirche zu sehen.

Meldung vom 06/19/2015
Königin Elizabeth II. übernimmt Ziegelpatenschaft für Garnisonkirche

Die Nachricht, dass die britische Königin Elizabeth II. anlässlich ihres Besuches in Deutschland die Patenschaft für einen Ziegelstein der Garnisonkirche übernimmt, hat bei Stiftung und Fördergesellschaft zu großer Freude geführt. 

Meldung vom 06/16/2015
Brückenbauer zwischen Berlin und Brandenburg - Kuratoriums- vorsitzender erhält Verdienstorden

Gemeinsam mit 12 weiteren Bürgern hat Prof. Dr. Wolfgang Huber den Verdienstorden des Landes Brandenburg erhalten. Die höchste Auszeichnung des Bundeslandes wurde dem ehemaligen Bischof von Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz von Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke verliehen.

Meldung vom 06/11/2015
"Kriegerische Gewalt nicht hinnehmen"

Der Vorsitzende des Kuratoriums der Stiftung Garnisonkirche, Prof. Dr. Wolfgang Huber, spricht in der Nagelkreuzkapelle Potsdam zu Dietrich Bonhoeffers Bedeutung für uns heute. 

Meldung vom 06/06/2015
Garnisonkirche auf dem Kirchentag in Stuttgart

Der Wiederaufbau der Garnisonkirche in Potsdam wird auch auf dem Deutschen Ev. Kirchentag in Stuttgart thematisiert. Ein Stand im Zelt der EKBO informiert zum Thema und gibt Interessierten die Möglichkeit, ihre Unterstützung durch eine Unterschrift unseres Aufrufs zu leisten. Dies ist auch möglich über www.unterstuetze…


zum Seitenanfang