Liebe Gäste unserer Internetseite,

 

unsere Ausstellung ist leider geschlossen, allerdings finden Gottesdienste und Friedensgebete weiterhin statt.

Bis unsere Ausstellung wieder geöffnet werden kann, empfehlen wir unsere Angebote im Internet. In unserer Mediathek können Sie sich u.a. mit unserem Ausstellungskonzept sowie unserem Betriebs- und Nutzungskonzept vertraut machen und finden zum Herunterladen die Potsdamer Spitze, Programmflyer und weitere Publikationen.

Schauen Sie doch bitte auch einmal in unsere Berichterstattungen bei Instagram, Facebook und YouTube. U.v.a. gibt es auch dort den Zugang zu einer spannenden Reportage über eines unserer Bau-Highlights:

DMAX Helden der Baustelle (Folge 5, Staffel 2)

 

Im Mai 2020 drehte ein Kamerateam für den TV-Sender DMAX die letzten Bauabschnitte bei der Setzung der Initialen-Kartusche im Portalgiebel. In etwa 20 m Höhe geht es in dem Spezialisten-Team von Enrico Raum und den Steinmetzen der Firma Schubert um Millimeterarbeit. Mit geballter Erfahrung und Kompetenz gelingt das Werk. Zu sehen ist u.a. der krönende Abschluss die Setzung der 1 Meter großen Sandsteinkrone. 

https://dmax.de/sendungen/helden-der-baustelle/

 

Zur Teilnahme an Gottesdiensten und Friedensgebeten ist es weiterhin erforderlich, dass Sie sich persönlich anmelden. Für die einzelnen Veranstaltungen bitten wir um einen Blick in unseren Terminhinweise, dort werden auch die Links für die Veranstaltungen bekannt gegeben, die wir in Hybridform (Live und via YouTube) durchführen. Anmeldung unter assistenz-pfarramt@noSpamgarnisonkirche-potsdam.de

 

Gemeinsam hoffen wir, dass wir bald auch wieder persönlich mit Ihnen im Rahmen der Ausstellung, von Veranstaltungen und Baustellenführungen in Kontakt treten können.

 

Ihre Stiftung, Gemeinde und Fördergesellschaft


Hier lesen Sie Nachrichten der Stiftung, der Fördergesellschaft und der Nagelkreuzgemeinde.


News

Meldung vom 26.11.2018
Natursandstein für den Turm der Garnisonkirche

Muster für Natursandstein aus Sachsen für den Turm der Garnisonkirche, Foto: SGP

Bei einer Bemusterung auf dem Baufeld der Garnisonkirche präsentierten Uwe Jahr, Produktionsleiter der Sächsischen Natursteinwerke, und der Steinmetz und Steinbildhauer Sven Schubert, die Muster für die Steine in Natursandstein.

Meldung vom 23.11.2018
Online-Ausstellung über die Zeit 1918-1945

Screenshot wissen.garnisonkirche.de

Ab Freitag 12 Uhr ist die erweiterte Online-Ausstellung zum Zeitraum 1918-1945 zu sehen. In einem virtuellen Rundgang geben acht neue Themenräume Einblicke in verschiedene Aspekte des gesellschaftlich-kirchlichen Lebens in Potsdam während der Weimarer Republik sowie zur Zeit des nationalsozialistischen …

Meldung vom 23.11.2018
Sonntagsauftakt.Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag

Altar der Nagelkreuzkapelle Potsdam, Foto: SGP

Am Sonnabend, 24. November um 18 Uhr gibt es in der Nagelkreuzkapelle, Breite Str. 7, 14467 Potsdam einen Gottesdienst. „Lernen das Zeitliche zu segnen“, lautet das Motto. Pfrn. Cornelia Radeke-Engst gibt dazu eine Textimpuls. Marina Philippova gestaltet den Gottesdienst musikalisch.
Für Verstorbene können Kerzen…

Meldung vom 22.11.2018
"Ist Gott verantwortlich für Leid und Gewalt?" Vortrag von Wolfgang Huber

Wolfgang Huber beim Vortrag am 21.11.18 in der Nagelkreuzkapelle Potsdam, Foto: G. Alwin

Am Mittwoch, 21. November, referierte Wolfgang Huber über die Frage der Gottesverantwortlichkeit von Not und Gewalt.

Meldung vom 12.11.2018
"Russischer Abend" mit Matthias Platzeck in der Nagelkreuzkapelle Potsdam

Matthias Platzeck, Ministerpräsident a. D. und Vorsitzender des Deutsch-Russischen Forums, Quelle: Sascha Radke

Am Mittwoch, 14. November, gibt es in der Nagelkreuzkapelle Potsdam, Breite Straße 7, 14467 Potsdam, einen Russischen Abend mit Snacks und Musik zum Thema „Versöhnung mit Russland“, Beginn: 19 Uhr.

Meldung vom 09.11.2018
Stiftung: "Zusammenarbeit mit den jüdischen Gemeinden fester Bestandteil unserer Arbeit"

Symbolische Grundsteinlegung für neue Synagoge in Potsdam am 9.11.2018, Foto: St. v. Hochberg

Die Stiftung Garnisonkirche begrüßt den Bau der neuen Synagoge für Potsdam: „Wir freuen uns sehr, dass die Weichen für den Bau der Synagoge nun verbindlich gestellt sind. Die Zusammenarbeit mit den jüdischen Gemeinden ist fester Bestandteil unserer Arbeit“, sagte Peter Leinemann, Verwaltungsvorstand der Stiftung…

Meldung vom 02.11.2018
Superintendentin Angelika Zädow predigt in der Nagelkreuzkapelle

Superintendentin Angelika Zädow in ihrem Büro, sie lächelt und ist fröhlich, im Hintergrund das bunte Bild einer Spirale, Foto: SGP

Zum Sonntagsauftakt.Gottesdienst am 3. November um 18 Uhr in der Nagelkreuzkapelle, Breite Str. 7, 14467 Potsdam, predigt Angelika Zädow, Superintendentin des Kirchenkreises Potsdam. Den Wiederaufbau hält sie für "ein spannendes Projekt mit herausfordernden Themen".

Meldung vom 31.10.2018
„Frauen reden zu Tisch – Potsdamer Tischreden“ am Vorabend des Reformationstags 2018

Die Tischrednerinnen am 30.10.2018 v.l.n.r.: Jana Kleibert, Frishte Rahimi, Margarete Koppers, Friederike von Kirchbach und Cornelia Radeke-Engst, Foto: sah-photo Simone Ahrend

Auch 2018 fand diese Veranstaltung in der Nagelkreuzkapelle am 30. Oktober  statt. An einer großen Festtafel waren Frauen aus Kirche und Gesellschaft in Tischgemeinschaft und Gespräch verbunden. Vier Tischrednerinnen hielten ihre Statements zum diesjährigen Schwerpunktthema „Frauen für den Frieden“.

Meldung vom 26.10.2018
Ein Jahr Wiederaufbau: Viel geschafft und noch viel vor!

Betonnage für den Wiederaufbau, Oktober 2018; zu sehen ist ein Bagger, der untere Teil eines Krans, zwei Bauarbeiter und das mit Beton einzugießende Rohrgeflecht, auf das danach die Fundamentplatte gegossen wird,, Foto: SGP

Am 29. Oktober 2017 jährt sich der Beginn der Bauarbeiten für den Wiederaufbau des Turmes der Garnisonkirche. Seitdem ist viel passiert.

Meldung vom 15.10.2018
Frischer Wind für den Turm der Garnisonkirche

Der Wissenschaftliche Beirat konstituiert sich am 12. Oktober 2018 in der Nagelkreuzkapelle Potsdam am Baufeld, Foto: Anke Silomon

Am 12. Oktober 2018 trat der Wissenschaftliche Beirat der Stiftung Garnisonkirche Potsdam zu seiner konstituierenden Sitzung in der Nagelkreuzkapelle zusammen.  „Das war ein sehr gelungener Start in unsere Arbeit“, bilanzierte Paul Nolte am Ende der langen Sitzung. „Wenn der Turm wächst, soll ihn ein frischer Wind…


zum Seitenanfang