01/16/2024 | „Unterwegs im Licht“: Feiern Sie mit - am Turm der Garnisonkirche

Das Lichter-Kulturfest in Potsdams Mitte feiert am Samstag, 20. Januar, seinen 10. Geburtstag. Der Turm der Garnisonkirche wird sich festlich beleuchtet zeigen, in der Nagelkreuzkapelle gibt es ein Familienprogramm und jüdische Musik.

Sänger Tal Koch. Fotoquelle: Tal Koch

Sänger Tal Koch. Foto: privat

Farbenfroh beleuchtete Gebäude, ein großes Kulturprogramm und ein Laternenumzug: Zu ihrem zehnjährigen Jubiläum hat die Veranstaltung „Unterwegs im Licht“ in der Potsdamer Mitte am Samstag, 20. Januar 2024, viel zu bieten. Die Stiftung Garnisonkirche Potsdam und ihre Fördergesellschaft beteiligen sich mit einem vielfältigen Angebot für die ganze Familie.

Festliche Beleuchtung: Die Turmspitze der Garnisonkirche wird sich zum Lichterfest in Potsdams Mitte festlich beleuchtet zeigen. Der wiederaufgebaute Turm, der im Frühsommer 2024 eröffnet wird, hat eine Höhe von 57 Metern und prägt von seinem Standort an der Breiten Straße schon von Weitem das Stadtbild.

Basteln, staunen, raten: Kreative Angebote gibt es zwischen 14.30 und 16.30 Uhr: Dann können Familien in der Nagelkreuzkapelle bei Punsch und Gebäck Laternen basteln. Begleitend werden Filme über die Garnisonkirche Potsdam präsentiert sowie ein Kinderquiz. Ihre Verwendung finden die Laternen um 17 Uhr: Dann startet der Laternenumzug des Lichterfests (Treffpunkt: Neuer Markt).

Tal Koch – Hebrew Songs: In der Nagelkreuzkapelle ist um 18 Uhr im Rahmen einer musikalischen Andacht ein besonderer Musiker zu Gast. Der israelische Sänger Tal Koch bringt mit seinen Liedern über Glauben und Zweifeln jüdisches Leben in Deutschland popkulturell zum Klingen. Der Tenor tritt gemeinsam mit Albrecht Gündel-vom Hofe am Klavier und Birgitta Flick am Saxophon auf. Mit freundlicher Unterstützung der F. C. Flick Stiftung gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Intoleranz.

Die Angebote am Turm der Garnisonkirche (Breite Straße 7, 14467 Potsdam) sind kostenfrei. Eine Übersicht über das komplette Festprogramm und alle Akteure von „Unterwegs im Licht“ gibt es hier.

 

 

Back