23.05.2019 | "Schau mal!" - Baustellenführungen auf dem Baufeld

Der Wiederaufbau des Turmes der Garnisonkirche hat begonnen. „Richte unsere Füße auf den Weg des Friedens“ wird fünfsprachig im Sockel eingraviert. Für Interessierte gibt es immer mittwochs um 14 Uhr und am ersten Samstag im Monat (außer feiertags) um 11 Uhr eine Baustellenführung.

Der Treffpunkt der Führungen ist die Nagelkreuzkapelle, die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung für die Führung ist nur für Gruppen erforderlich. Wir freuen uns auf Sie!

Die Ausstellung in der Nagelkreuzkapelle informiert Dienstag bis Sonntag von 11-17 Uhr über Geschichte und Gegenwart der Garnisonkirche, der Eintritt ist frei. Jeden Mittwoch um 18 Uhr gibt es ein Friedensgebet, sonnabends um 18 Uhr einen Gottesdienst zum Sonntagsauftakt.

Zurück


Logo Wiederaufbau Garnisonkirche Potsdam

zum Seitenanfang