06/25/2024 | „Psalmen im Spiegel“: Chorkonzert mit der Berliner Domkantorei

ausverkauft - leider sind alle Plätze bereits belegt

Willkommen zum ersten Konzert im wiederaufgebauten Turm der Garnisonkirche! Der Kammerchor der Berliner Domkantorei singt vertonte Psalmen am Mittwoch, 10. Juli, um 19.30 Uhr.

Kammerchor der Berliner Domkantorei

Foto: Torsten Klee

An Mittwoch, 10. Juli, erleben Musikbegeisterte in der Nagelkreuzkapelle der Garnisonkirche den Kammerchor der Berliner Domkantorei unter der Leitung von Domkantor Adrian Büttemeier. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr.

Die biblische Sammlung der Psalmen gehört seit dem sechsten Jahrhundert v. Chr. zu den bedeutendsten Büchern der Menschheitsliteratur. Ursprünglich als Lieder komponiert, haben die beliebten Texte quer durch die Musikgeschichte Generationen von Komponistinnen und Komponisten zuherausragenden Werken inspiriert.

Gerahmt von Johann Sebastian Bachs berühmter Motette „Komm, Jesu, komm“ zur Eröffnung und einer gleichnamigen Komposition von Johann Schelle am Schluss erklingen jeweils kontrastierende Psalmvertonungen. Als Spiegelachse steht Knut Nystedts berühmte „Missa brevis“ im Zentrum, um die herum die gespiegelten Werke angeordnet sind. Auch der populäre Psalm 23 („Der Herr ist mein Hirte“) ist vertreten.

Back