29.01.2016 | „Maykomashmalon dos Licht? Was bedeutet das Licht?“

Am Holocaust-Gedenktag gab es am Portal des Langen Stalls mit Landesrabbiner Nachum Presman, Ud Joffe, Christian Rüss und  Pfarrerin Cornelia Radeke-Engst eine Gedenkveranstaltung, zu der das Pfarramt an der Nagelkreuzkapelle alle Potsdamerinnen und Potsdamer eingeladen hatte.

Am Holocaust-Gedenktag gab es am Portal des Langen Stalls mit Landesrabbiner Nachum Presman, Ud Joffe, Christian Rüss und  Pfarrerin Cornelia Radeke-Engst eine Gedenkveranstaltung, zu der das Pfarramt an der Nagelkreuzkapelle alle Potsdamerinnen und Potsdamer eingeladen hatte.

Mit dem Anzünden von Kerzen und Jüdischen Trauergebeten wurde an eine erloschene Kultur erinnert. Im Anschluss wurde zu Gespräch, dem Singen Yiddischer Lieder, dem Hören von Texten und heißem Tee in die Nagelkreuzkapelle eingeladen.

Zurück


Logo Wiederaufbau Garnisonkirche Potsdam

zum Seitenanfang