22.11.2018 | "Ist Gott verantwortlich für Leid und Gewalt?" Vortrag von Wolfgang Huber

Am Mittwoch, 21. November, referierte Wolfgang Huber über die Frage der Gottesverantwortlichkeit von Not und Gewalt.

Glaubensfragen. Eine evangelische Offenbarung von Wolfgang Huber erschien 2017 im Beck-Verlag.

Wolfgang Huber beim Vortrag am 21.11.18 in der Nagelkreuzkapelle Potsdam, Foto: G. Alwin

Nach einem Unfall oder einer Naturkatastrophe fragen viele Menschen: „Wie konnte Gott das zulassen?“
In der Reihe „Theologie heute“ gab Prof. Dr. Wolfgang Huber Impulse zur Auseinandersetzung mit der Frage: „Ist Gott verantwortlich für Leid und Gewalt?“

Auszüge des anregenden Vortrags sind im Kapitel 5 seines Buches "Glaubensfragen" zu finden.

 

 

 

 

 

 

Zurück


Logo Wiederaufbau Garnisonkirche Potsdam

zum Seitenanfang