29.11.2017 | Geschenkidee: Bohrkernleuchter aus dem Fundament der Garnisonkirche

Advent ist die Zeit der Erwartung - und Weihnachten ist erfüllt vom Geben, Schenken - und Leuchten. Mit dem Erwerb eines originalen Bohrkernleuchters können Interessierte und Förderer sich ab sofort nicht nur ein exklusives Geschenk sichern, sondern auch den Wiederaufbau der Garnisonkirche Potsdam unterstützen.

Ansicht Original-Bohrkernleuchter als Weihnachtsgeschenk

Die Bohrkernleuchter sind handgefertigt aus Bohrkernteilen und werden ab einer Spende von 500 Euro vergeben. Diese Steine sind Teil der nahezu 300jährigen Geschichte der Potsdamer Garnisonkirche. Weitere Steine verbleiben in den Resten des historischen Fundamentes. Die Bohrkernteile sind die an das Tageslicht gelangten Zeugnisse der Vergangenheit. Sie erzählen ihren Teil der Geschichte der Garnisonkirche Potsdam. Die Steine regen an, besonders an diesem Ort der historischen Vielschichtigkeit gewahr zu sein und so Geschichte zu erinnern, Verantwortung zu lernen und daraus Versöhnung zu leben. Bei Interesse an einem der wenigen Einzelstücke wenden Sie sich bitte an das Team in der Nagelkreuz-Kapelle: team@garnisonkirche-potsdam.de.

Zurück


Logo Wiederaufbau Garnisonkirche Potsdam

zum Seitenanfang