09.07.2019 | Erleben Sie die Baustelle des Garnisonkirchturmes!

Auf der Baustelle des Turmes der Garnisonkirche ist jeden Tag viel los: Etwa 12 Maurer arbeiten gleichzeitig daran, die Wände des Turmes im sogenannten Festungsverband zu mauern. In diesen Wochen konnte die erste Zwischendecke gegossen werden und die Rundbögen über den Portalen entstehen.

Die in Sandstein gemeißelte Sockelinschrift, die in fünf Sprachen den Leitspruch "Richte unsere Füße auf den Weg des Friedens" zeigt, ist schon seit einige Wochen fertig und vom Treffpunkt Nagelkreuz sichtbar. 

Wenn auch Sie das Baugeschehen mitverfolgen wollen, kommen Sie zu einer kostenfreien Baustellenführung jeweils am Mittwoch um 14 Uhr oder am ersten Samstag im Monat um 11 Uhr (Breite Straße 7 in 14467 Potsdam) oder beobachten Sie die Baustelle über unsere Webcam.

Zurück


Logo Wiederaufbau Garnisonkirche Potsdam

zum Seitenanfang