13.03.2020 | Die Nagelkreuzkapelle Potsdam bleibt geschlossen - alle Veranstaltungen entfallen

Aufgrund der aktuellen Lage wird die Ausstellung zur Garnisonkirche in der Nagelkreuzkapelle Potsdam momentan nicht geöffnet. In der Nagelkreuzkapelle können vorerst keine Gottesdienste, Friedensgebete und Veranstaltungen stattfinden. Alle Mitarbeitenden arbeiten im Homeoffice und stehen Ihnen per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

In diesen Tagen ist die Passionszeit auf besonderen Weise von Verzicht geprägt, diesmal durch den Verzicht von direkten Kontakten und doch im Einüben von Hoffnung. Das Motto der Fastenaktion heißt in diesem Jahr: "Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus“. Vielleicht mögen Sie sich dazu auf der Website der Aktion Anregungen holen.

Auch im Verzicht auf Gottesdienste bleiben wir jedoch im Gebet als Gemeinde verbunden.

Geistliche Nahrung gibt es auf der Website des Kirchenkreises Potsdam und der EKBO. Jeden Morgen können Sie auch eine Andacht hören:

Worte für den Tag: täglich rbb 88,8 um 5.50 Uhr, auf rbb Kultur um 6.45 Uhr, auf „Antenne Brandenburg“ um 9.12 Uhr 

In der Osterwoche gestaltet Pfrn. Cornelia Radeke-Engst diese Worte.

Jeden Abend gibt es den Abend-Segen: 21.58 Uhr im rbb 88,8

Es gibt jeden Sonntag von 10 -11 Uhr im rbb-Radio einen Rundfunkgottesdienst und jeden Sonntag von 9:30 -  10:15 Uhr einen Gottesdienst im ZDF. Informationen dazu finden Sie auf den Webseiten der beiden Sender unter

https://www.zdf.fernsehgottesdienst.de/

https://www.rbb-online.de/rbbkultur/radio/programm/schema/sendungen/gottesdienst.html

Sobald wir die Nagelkreuzkapelle wieder öffnen können, werden wir dies hier auf der Webseite veröffentlichen.

Zurück


zum Seitenanfang