Hier lesen Sie Nachrichten der Stiftung, der Fördergesellschaft und der Nagelkreuzgemeinde.


News

Meldung vom 23.11.2018
Online-Ausstellung über die Zeit 1918-1945

Ab Freitag 12 Uhr ist die erweiterte Online-Ausstellung zum Zeitraum 1918-1945 zu sehen. In einem virtuellen Rundgang geben acht neue Themenräume Einblicke in verschiedene Aspekte des gesellschaftlich-kirchlichen Lebens in Potsdam während der Weimarer Republik sowie zur Zeit des nationalsozialistischen ...

Meldung vom 23.11.2018
Sonntagsauftakt.Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag

Am Sonnabend, 24. November um 18 Uhr gibt es in der Nagelkreuzkapelle, Breite Str. 7, 14467 Potsdam einen Gottesdienst. „Lernen das Zeitliche zu segnen“, lautet das Motto. Pfrn. Cornelia Radeke-Engst gibt dazu eine Textimpuls. Marina Philippova gestaltet den Gottesdienst musikalisch.
Für Verstorbene können Kerzen...

Meldung vom 22.11.2018
"Ist Gott verantwortlich für Leid und Gewalt?" Vortrag von Wolfgang Huber

Am Mittwoch, 21. November, referierte Wolfgang Huber über die Frage der Gottesverantwortlichkeit von Not und Gewalt.

Meldung vom 12.11.2018
"Russischer Abend" mit Matthias Platzeck in der Nagelkreuzkapelle Potsdam

Am Mittwoch, 14. November, gibt es in der Nagelkreuzkapelle Potsdam, Breite Straße 7, 14467 Potsdam, einen Russischen Abend mit Snacks und Musik zum Thema „Versöhnung mit Russland“, Beginn: 19 Uhr.

Meldung vom 09.11.2018
Stiftung: "Zusammenarbeit mit den jüdischen Gemeinden fester Bestandteil unserer Arbeit"

Die Stiftung Garnisonkirche begrüßt den Bau der neuen Synagoge für Potsdam: „Wir freuen uns sehr, dass die Weichen für den Bau der Synagoge nun verbindlich gestellt sind. Die Zusammenarbeit mit den jüdischen Gemeinden ist fester Bestandteil unserer Arbeit“, sagte Peter Leinemann, Verwaltungsvorstand der Stiftung...

Meldung vom 02.11.2018
Superintendentin Angelika Zädow predigt in der Nagelkreuzkapelle

Zum Sonntagsauftakt.Gottesdienst am 3. November um 18 Uhr in der Nagelkreuzkapelle, Breite Str. 7, 14467 Potsdam, predigt Angelika Zädow, Superintendentin des Kirchenkreises Potsdam. Den Wiederaufbau hält sie für "ein spannendes Projekt mit herausfordernden Themen".

Meldung vom 31.10.2018
„Frauen reden zu Tisch – Potsdamer Tischreden“ am Vorabend des Reformationstags 2018

Auch 2018 fand diese Veranstaltung in der Nagelkreuzkapelle am 30. Oktober  statt. An einer großen Festtafel waren Frauen aus Kirche und Gesellschaft in Tischgemeinschaft und Gespräch verbunden. Vier Tischrednerinnen hielten ihre Statements zum diesjährigen Schwerpunktthema „Frauen für den Frieden“.

Meldung vom 26.10.2018
Ein Jahr Wiederaufbau: Viel geschafft und noch viel vor!

Am 29. Oktober 2017 jährt sich der Beginn der Bauarbeiten für den Wiederaufbau des Turmes der Garnisonkirche. Seitdem ist viel passiert.

Meldung vom 15.10.2018
Frischer Wind für den Turm der Garnisonkirche

Am 12. Oktober 2018 trat der Wissenschaftliche Beirat der Stiftung Garnisonkirche Potsdam zu seiner konstituierenden Sitzung in der Nagelkreuzkapelle zusammen.  „Das war ein sehr gelungener Start in unsere Arbeit“, bilanzierte Paul Nolte am Ende der langen Sitzung. „Wenn der Turm wächst, soll ihn ein frischer Wind...

Meldung vom 10.10.2018
Premiere: Erste Mittwochsführung am Baufeld der Garnisonkirche

Die erste der regelmäßigen Mittwochsführungen am Baufeld hat viele Interessierte an die Breite Straße 7 gelockt. Georg von Willisen, ehrenamtlicher Mitarbeiter der Garnisonkirche, hat eine zehnköpfige Gruppe aus Hamburg, die im Rahmen eines Bildungsurlaubs in Potsdam weilten, und einige Einzelgäste durch...


Logo Wiederaufbau Garnisonkirche Potsdam

zum Seitenanfang