Liebe Gäste unserer Internetseite,

 

da wir weiterhin unsere Ausstellung geschlossen halten müssen, empfehlen wir unsere Angebote im Internet. In unserer Mediathek können Sie sich u.a. mit unserem Ausstellungskonzept sowie unserem Betriebs- und Nutzungskonzept vertraut machen und finden zum Herunterladen die Potsdamer Spitze, Programmflyer und weitere Publikationen.

Schauen Sie doch bitte auch einmal in unsere Berichterstattungen bei Instagram, Facebook und YouTube. U.v.a. gibt es auch dort den Zugang zu einer spannenden Reportage über eines unserer Bau-Highlights:

DMAX Helden der Baustelle (Folge 5, Staffel 2)

 

Im Mai 2020 drehte ein Kamerateam für den TV-Sender DMAX die letzten Bauabschnitte bei der Setzung der Initialen-Kartusche im Portalgiebel. In etwa 20 m Höhe geht es in dem Spezialisten-Team von Enrico Raum und den Steinmetzen der Firma Schubert um Millimeterarbeit. Mit geballter Erfahrung und Kompetenz gelingt das Werk. Zu sehen ist u.a. der krönende Abschluss die Setzung der 1 Meter großen Sandsteinkrone.  https://dmax.de/sendungen/helden-der-baustelle/

 

Zur Teilnahme an Gottesdiensten und Friedensgebeten ist es weiterhin erforderlich, dass Sie sich persönlich anmelden. Für die einzelnen Veranstaltungen bitten wir um einen Blick in unseren Terminhinweise, dort werden auch die Links für die Veranstaltungen bekannt gegeben, die wir in Hybridform (Live und via YouTube) durchführen. Anmeldung unter assistenz-pfarramt@noSpamgarnisonkirche-potsdam.de

Gemeinsam hoffen wir, dass wir bald auch wieder persönlich mit Ihnen im Rahmen der Ausstellung, von Veranstaltungen und Baustellenführungen in Kontakt treten können.

Ihre Stiftung, Gemeinde und Fördergesellschaft


Hier lesen Sie Nachrichten der Stiftung, der Fördergesellschaft und der Nagelkreuzgemeinde.


News

Meldung vom 19.03.2021
„Glaube, Macht und Militär: Die Garnisonkirche Potsdam“

unter diesem Arbeitstitel wurde in der Sitzung des Kuratoriums der Stiftung Garnisonkirche am 4. März 2021 die Konzeption für die Ausstellung im Turm einstimmig bestätigt und zur Umsetzung empfohlen. Die Ausstellung wird in der vierten Etage im Turm auf einer Fläche von ca. 250 m² ihren Platz finden.

Meldung vom 19.02.2021
Zwei Jahrzehnte Projektgeschichte

Zwei Jahrzehnte Projektgeschichte Ausgabe Januar 2021

Mit einem Rückblick auf „Zwei Jahrzehnte Projektgeschichte“ erweitert die Stiftung Garnisonkirche die von ihr vorgelegten Informationsbroschüren. Die 44 Seiten umfängliche und reich bebilderte Broschüre gibt einen Überblick über die Vielfalt der inhaltlichen Arbeit sowohl in der Nagelkreuzkapelle als auch im…

Meldung vom 20.01.2021
Stellenausschreibung

Im Büro der Stiftung Garnisonkirche Potsdam ist zum nächstmöglichen Zeit-
punkt die Stelle Referent*in Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
(m/w/d) (50 % RAZ) zu besetzen.

Meldung vom 22.12.2020
Virtuelles Weihnachtsbuch mit Andachten, Lesungen und Musik aus dem Rohbau des Garnisonkirchturms

In unserer Mediathek schenken wir Ihnen ein kleines virtuelles Weihnachtsbuch. Es ist in Gemeinschaftsarbeit von FWG, Nagelkreuzgemeinde und Stiftung Garnisonkirche durch ehrenamtliches Engagement entstanden.

Meldung vom 11.11.2020
Predigtreihe: „Gerechtigkeit – Ein Phantom?“ mit Oberbürgermeister Mike Schubert am 14. November in St. Nikolai

In der Bibel und in unseren Vorstellungen von einem guten Leben gehören Frieden und Gerechtigkeit zusammen. Gerechtigkeit ist eine Voraussetzung für den Frieden in unserer Gesellschaft und in der Welt. Dort, wo Menschen sich ungerecht behandelt fühlen, ist der Frieden gefährdet. Aber ist Gerechtigkeit nicht eine…

Meldung vom 03.11.2020
Wiederaufbau braucht Partnerschaft - Die Solidargemeinschaft Verbund Zerstörte Kirchen (VZK)

Am 17. Oktober 2020 trafen sich Vertreter des Verbundes Zerstörte Kirchen (VZK), der an die vom SED-Regime vernichteten Sakralbauten erinnern will, zu ihrer Herbsttagung in Potsdam. Es war das 15. Treffen seit seiner Gründung. Eigentlich schon das 16., aber wegen der Corona-Pandemie musste die diesjährige…

Meldung vom 29.10.2020
Auswirkungen des Lockdowns im November

Die neuen Maßnahmen zur Einschränkung der Ausbreitung des Corona-Virus' im November haben auch Auswirkungen auf die Nagelkreuzkapelle: Ab Montag, dem 02.11.2020, wird die Ausstellung voraussichtlich bis Ende November geschlossen bleiben. Alle Veranstaltungen und Führungen müssen in diesem Zeitraum ausfallen.

Gottesdie…

Meldung vom 26.10.2020
Mit gebotenem Abstand und gut besucht

Ein rasanter Ritt durch die Weltpolitik - Journalist Prof. Dr. Alexander Görlach und Prof. Dr. Wolfgang Huber diskutieren am vergangenen Mittwoch zum Thema „Brennpunkt Hongkong: Warum sich in China die Zukunft der freien Welt entscheidet“ in der Nagelkreuzkapelle. Görlach ermunterte, vor China nicht wie das Kaninchen…

Meldung vom 22.10.2020
"Adam und Eva in Potsdam?" - Bilder zu einem informationsreichen Stadtspaziergang

Anfang Oktober hat der Wissenschaftliche Beirat der Stiftung Garnisonkirche zu einem besonderen Stadtspaziergang eingeladen. Gemeinsam mit dem Kunsthistoriker Dirk Schermer M.A. und der Geschäftsführerin des Wissenschaftlichen Beirates der Stiftung Garnisonkirche Potsdam Dr. Anke Silomon wurden das Industriemosaik…

Meldung vom 19.10.2020
„Brennpunkt Hongkong: Warum sich in China die Zukunft der freien Welt entscheidet“ – Vortrag und Gespräch

Am kommenden Mittwoch wird Prof. Dr. Dr. Alexander Görlach zu diesem Thema einen Vortrag in der Nagelkreuzkapelle halten und dazu ins Gespräch mit Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Huber kommen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich für diese Veranstaltung anmelden müssen.


zum Seitenanfang