Mit allen guten Wünschen für ein gutes Jahr 2021 grüßen Sie von hier aus Stiftung, Fördergesellschaft und Nagelkreuzgemeinde. Wir alle sind weiterhin vor Herausforderungen gestellt, die am besten in gesamtgesellschaftlicher Solidarität bewältigt werden können. Unser besonderer Dank gilt allen, die auch in den Feiertagen in Rettungsstellen, Krankenhäusern, Gesundheitsämtern und Pflegeeinrichtungen im Einsatz sind, um Menschen zu retten und zu heilen, um die Folgen der Pandemie zu lindern und deren weitere Ausbreitung zu verhindern.

Wir freuen uns auf die Zeit, in der wir wieder „ganz normal“ und „so wie früher“ zusammenkommen und Gemeinschaft erleben können. Bis dahin sind wir alle in Geduld gefordert.
Wir empfehlen aktuell die Potsdamer Spitze 2021 zur Lektüre, Sie finden sie in unserer Mediathek.

.


Hier lesen Sie Nachrichten der Stiftung, der Fördergesellschaft und der Nagelkreuzgemeinde.


News

Meldung vom 20.01.2021
Stellenausschreibung

Im Büro der Stiftung Garnisonkirche Potsdam ist zum nächstmöglichen Zeit-
punkt die Stelle Referent*in Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
(m/w/d) (50 % RAZ) zu besetzen.

Meldung vom 22.12.2020
Virtuelles Weihnachtsbuch mit Andachten, Lesungen und Musik aus dem Rohbau des Garnisonkirchturms

In unserer Mediathek schenken wir Ihnen ein kleines virtuelles Weihnachtsbuch. Es ist in Gemeinschaftsarbeit von FWG, Nagelkreuzgemeinde und Stiftung Garnisonkirche durch ehrenamtliches Engagement entstanden.

Meldung vom 11.11.2020
Predigtreihe: „Gerechtigkeit – Ein Phantom?“ mit Oberbürgermeister Mike Schubert am 14. November in St. Nikolai

In der Bibel und in unseren Vorstellungen von einem guten Leben gehören Frieden und Gerechtigkeit zusammen. Gerechtigkeit ist eine Voraussetzung für den Frieden in unserer Gesellschaft und in der Welt. Dort, wo Menschen sich ungerecht behandelt fühlen, ist der Frieden gefährdet. Aber ist Gerechtigkeit nicht eine…

Meldung vom 03.11.2020
Wiederaufbau braucht Partnerschaft - Die Solidargemeinschaft Verbund Zerstörte Kirchen (VZK)

Am 17. Oktober 2020 trafen sich Vertreter des Verbundes Zerstörte Kirchen (VZK), der an die vom SED-Regime vernichteten Sakralbauten erinnern will, zu ihrer Herbsttagung in Potsdam. Es war das 15. Treffen seit seiner Gründung. Eigentlich schon das 16., aber wegen der Corona-Pandemie musste die diesjährige…

Meldung vom 29.10.2020
Auswirkungen des Lockdowns im November

Die neuen Maßnahmen zur Einschränkung der Ausbreitung des Corona-Virus' im November haben auch Auswirkungen auf die Nagelkreuzkapelle: Ab Montag, dem 02.11.2020, wird die Ausstellung voraussichtlich bis Ende November geschlossen bleiben. Alle Veranstaltungen und Führungen müssen in diesem Zeitraum ausfallen.

Gottesdie…

Meldung vom 26.10.2020
Mit gebotenem Abstand und gut besucht

Ein rasanter Ritt durch die Weltpolitik - Journalist Prof. Dr. Alexander Görlach und Prof. Dr. Wolfgang Huber diskutieren am vergangenen Mittwoch zum Thema „Brennpunkt Hongkong: Warum sich in China die Zukunft der freien Welt entscheidet“ in der Nagelkreuzkapelle. Görlach ermunterte, vor China nicht wie das Kaninchen…

Meldung vom 22.10.2020
"Adam und Eva in Potsdam?" - Bilder zu einem informationsreichen Stadtspaziergang

Anfang Oktober hat der Wissenschaftliche Beirat der Stiftung Garnisonkirche zu einem besonderen Stadtspaziergang eingeladen. Gemeinsam mit dem Kunsthistoriker Dirk Schermer M.A. und der Geschäftsführerin des Wissenschaftlichen Beirates der Stiftung Garnisonkirche Potsdam Dr. Anke Silomon wurden das Industriemosaik…

Meldung vom 19.10.2020
„Brennpunkt Hongkong: Warum sich in China die Zukunft der freien Welt entscheidet“ – Vortrag und Gespräch

Am kommenden Mittwoch wird Prof. Dr. Dr. Alexander Görlach zu diesem Thema einen Vortrag in der Nagelkreuzkapelle halten und dazu ins Gespräch mit Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Huber kommen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich für diese Veranstaltung anmelden müssen.

Meldung vom 08.10.2020
"Ost und West: (k)eine Einheit?!" - Projektwoche mit Schüler*innen erfolgreich zu Ende gegangen

Am 03. Oktober 2020 jährte sich das Jubiläum der Deutschen Einheit zum dreißigsten Mal. Nach der Friedlichen Revolution und dem Mauerfall gehört dieses Ereignis zu den großen Momenten der deutschen Demokratiegeschichte. Zu diesem Anlass veranstalteten das Pfarramt der Nagelkreuzgemeinde Potsdam und die Stiftung…

Meldung vom 05.10.2020
"Eine Frage des Gewissens? Zum Widerstand im Nationalsozialismus."

Dass es immer eine Frage des Gewissens ist, Widerstand zu leisten, stand bei der Veranstaltung des Wissenschaftlichen Beirates der Stiftung Garnisonkirche Potsdam in der letzten Woche außer Frage. Aber worauf sich die Gewissheit des einzelnen Menschen gründet, zu entscheiden, was richtig oder falsch, was gut oder böse…


zum Seitenanfang