Ausstellung "Fragmente und Perspektiven"

Die Ausstellung zur Garnisonkirche “Fragmente und Perspektiven” wurde im Januar 2012 in der Nagelkreuzkapelle eröffnet und zeigt die Geschichte der Garnisonkirche und die Pläne für ihren Wiederaufbau. Die Ausstellung ist täglich (außer montags) von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet (Breite Straße 7 in 14467 Potsdam). Ehrenamtliche Mitarbeiter der Fördergesellschaft informieren Sie gern vor Ort und stehen für Ihre Fragen bereit. Der Eintritt in die Ausstellung ist kostenlos, wir freuen uns aber über Ihre Spende für den Wiederaufbau des Garnisonkirchturmes.

Wenn Sie eine Führung buchen möchten oder weitere Informationen suchen, melden Sie sich unter 0331 20 11 830.

 

Informationen zur Barrierefreiheit der Ausstellung und des Treffpunkts Nagelkreuz gibt es hier.



zum Seitenanfang