Erfahren Sie mehr über die Hintergründe der Stiftung Garnisonkirche, das Kuratorium und die Mitarbeiter!


Hintergrund der Stiftung Garnisonkirche Potsdam

Am 23. Juni 2008 wurde nach einem Gottesdienst mit Bischof Dr. Wolfgang Huber die kirchliche Stiftung Garnisonkirche Potsdam in Anwesenheit zahlreicher prominenter Persönlichkeiten gegründet. Das Datum für die Stiftungsgründung war bewusst gewählt worden: Auf den Tag genau vierzig Jahre zuvor ließ der SED-Unrechtsstaat die wiederaufbaufähige Garnisonkirche trotz massiver Proteste im In- und Ausland ausgerechnet an einem Sonntag zur Gottesdienstzeit sprengen.

Zweck und Ziel der gegründeten Stiftung ist der Wiederaufbau der Potsdamer Garnisonkirche als Kultur- und Baudenkmal. Die wieder gewonnene Garnisonkirche soll zukünftig als offene Stadtkirche, als Symbolkirche und als Schule des Gewissens genutzt werden. Es geht um die Heilung einer offenen Wunde im Stadtbild Potsdams und um den christlichen Auftrag, Botschafter der Versöhnung an Christi statt zu sein.

Darüber hinaus soll das Gedächtnis an die mit Potsdam in Verbindung stehenden Widerstandskämpfer gewahrt werden, die sich gegen die nationalsozialistische Gewaltherrschaft zur Wehr setzten.

Die Stiftung strebt die Zusammenarbeit mit Partnern aus Wissenschaft, Kultur, Medien und Wirtschaft an. Unterstützt wird die Stiftung durch die Fördergesellschaft für den Wiederaufbau der Garnisonkirche Potsdam e.V., die geborener Partner der Stiftung ist und diese bei der Einwerbung von Geldern für den Wiederaufbau unterstützt.


Weiterführende Informationen

Satzung der Stiftung Garnisonkirche Potsdam

PDF ansehen


Kuratorium der Stiftung Garnisonkirche Potsdam

Maren Otto, Ehrenkuratorin

Jörg Schönbohm

Jörg Schönbohm, Ehrenkurator, Innenminister des Landes Brandenburg a. D.

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Huber

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Huber, Kuratoriumsvorsitzender, Ratsvorsitzender der EKD und Bischof der EKBO a.D.

Dr. Irmgard Schwaetzer, stellvertretende Kuratoriumsvorsitzende, Präses der Synode der EKD

Renke Brahms, Schriftführer der Bremischen Evangelischen Kirche und Friedensbeauftragter der EKD

Prof. Dr. Matthias Dombert, Vorsitzender der Fördergesellschaft für den Wiederaufbau der Garnisonkirche e.V.

Dr. Martin Dutzmann

Dr. Martin Dutzmann, Bevollmächtigter des Rates der EKD bei der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union

Dr. Dr. h. c. Manfred Gentz

Dr. Dr. h. c. Manfred Gentz

Jann Jakobs

Jann Jakobs, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Potsdam

Dr. Hans-Hubertus Mack

Oberst Dr. Hans-Hubertus Mack, Kommandeur des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr

Dr. Martina Münch,                                                                                                           Ministerin des Landes Brandenburg für Wissenschaft, Forschung und Kultur

Matthias Platzeck

Matthias Platzeck, Ministerpräsident des Landes Brandenburg a.D.

Bild Dr. Rink

Dr. Sigurd Rink, Evangelischer Militärbischof

Dr. Manfred Stolpe

Dr. h.c. mult. Manfred Stolpe, Ministerpräsident a. D., Bundesminister a. D.

Gerd von Brandenstein

Gerd von Brandenstein

Dr. Joachim Zehner

Dr. Joachim Zehner, Superintendent des Kirchenkreises Potsdam


Vorstand und Mitarbeiterinnen der Stiftung Garnisonkirche Potsdam

Wieland Eschenburg

Wieland Eschenburg

Kommunikationsvorstand

Telefon 0331 5058168
Telefax 0331 6012265

Email senden

Peter Leinemann

Peter Leinemann

Verwaltungsvorstand der Stiftung

Telefon 0331 5058168
Telefax 0331 6012265

Email senden

Martin Vogel

OKR Martin Vogel

Theologischer Vorstand

Telefon: 030 - 24 34 42 77
Telefax: 030 - 24 34 45 95

Email senden

Heike Gensch

Büroleiterin

Telefon 0331 5058168
Telefax 03316012265

Email senden

Katharina Körting

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon 0331 5058168
Telefax 0331 6012265

Email senden


Weiterführende Informationen

                           
Stiftung Garnisonkirche Potsdam         
Gutenbergstraße 71/72                      
14467 Potsdam 

                                  
 

Bankverbindung

BIC: WELADED1PMB
IBAN: DE37 1605 0000 1066 0132 05
Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam



Logo Wiederaufbau Garnisonkirche Potsdam

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

zum Seitenanfang