12.12.2017 | "Der 6-Tage-Krieg, seine Wahrnehmung in der DDR und seine Auswirkungen"


Beginn: 18:00 Uhr

im Filmmuseum


Im Rahmen der Potsdamer Gespräche im Filmmuseum

Dr. Marie Anne Subklew (LAkD) im Gespräch mit OKR Ulrich Schröter und Chasan Jalda Rebling (Musikerin und jüdische Kantorin)

Film: Dokumentation Sechs-Tage-Krieg (Kanada/Israel/Frankreich 2007)

In Kooperation mit der Landeszentrale für die Aufarbeitung der kommunistischen Diktatur und dem Moses Mendelssohn Zentrum

 

Zurück


Logo Wiederaufbau Garnisonkirche Potsdam

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

zum Seitenanfang