05.04.2017 | Potsdam Guide e.V. übergibt Spende an die Stiftung Garnisonkirche Potsdam

Am diesjährigen Weltgästeführertag, am 19. Februar, haben die Potsdamer Gästeführer zehn kostenlose einstündige Stadtführungen zum Thema “REFORM - Zeit für Veränderung” angeboten. Dabei haben sie Spenden für den Wiederaufbau der Garnisonkirche und für die Französische Kirche gesammelt.  

Am vergangenen Montag übergab Potsdam Guide die Spende in Höhe von 283,55 Euro an die Stiftung Garnisonkirche Potsdam in der Nagelkreuzkapelle Potsdam. Wieland Eschenburg nahm die Spende für die Stiftung entgegen und dankte für diese Spendenaktion. 

Seit 1990 wird der Weltgästeführertag weltweit von zahlreichen Gästeführerorganisationen durchgeführt. An diesem Tag ist die Öffentlichkeit eingeladen, sich über die Arbeit von gut ausgebildeten und im Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V. (BVGD) organisierten Gästeführer zu informieren.

 

Zurück

zum Seitenanfang