20.04.2017 | Gottesdienst zum Christopher-Street-Day und „WortOrt“ mit der Landtagspräsidentin in der Nagelkreuzkapelle Potsdam

Am kommenden Wochenende finden zwei außergewöhnliche Gottesdienste in  der Potsdamer Nagelkreuzkapelle statt: 

Seit dem letzten Jahr ist die Nagelkreuzkapelle der Begegnungsort der Teilnehmenden des Christopher-Street-Days mit den kirchlichen Gemeinden. In diesem Jahr steht der Gottesdienst unter dem Thema „Gottesdienst unterm Regenbogen“. Vor dem Gottesdienst werden gemeinsam Stolpersteine geputzt, nach dem Gottesdienst sind alle Teilnehmenden zu einem gemeinsamen Kaffeetrinken eingeladen. Der Gottesdienst mit Pfarrerin Cornelia Radeke-Engst findet am Sonnabend, dem 22. April 2017, um 14.00 Uhr in der Nagelkreuzkapelle Potsdam (Breite Straße 7 in 14467 Potsdam) statt. Es predigt Prof. Dr. Johann Ev. Hafner.

Am gleichen Tag wird in der Gottesdienstreihe „WortOrt: Oh, mein  Gott“ Landtagspräsidentin Britta Stark über ihr Fragen nach Religion und Gott sprechen. Der Gottesdienst findet am Sonnabend, dem 22. April 2017, um 18.00 Uhr in der Nagelkreuzkapelle Potsdam statt. An den Gottesdienst schließt sich ein Gespräch  über das Gehörte bei Brot und Wein an.

Alle Interessierten sind zu beiden Gottesdiensten herzlich eingeladen.

 

Zurück

zum Seitenanfang