06.09.2018 | Fest der Kirchen mit der Garnisonkirche Potsdam

Beim 5. Fest der Kirchen am 8. September von 12 bis 21:30 Uhr auf dem Berliner Alexanderplatz ist die Garnisonkirche Potsdam mit Vertreter*innen von Stiftung, Fördergesellschaft und Nagelkreuzgemeinde mit einem Stand vertreten.

Postkarte Fest der Kirchen, Quelle: promo

Garnisonkirche beim Fest der Kirchen 2015, Foto: SGP

Banner Fest der Kirchen, Quelle: promo

„Das ist eine gute Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen und über den Wiederaufbau der Garnisonkirche Potsdam zu informieren“, sagte Wieland Eschenburg, Kommunikationsvorstand der Stiftung, der selbst auch dabei sein wird. Es werde auch ein Quiz zum Wiederaufbau geben.

Das Motto des Festes der Kirchen lautet diesmal „Aus Freude am Glauben“. Christinnen und Christen präsentieren ihre bunte Vielfalt und stellen ihr religiöses, soziales und kulturelles Engagement vor. Ab 12 Uhr gibt es internationales Street Food, Markt der Möglichkeiten, buntes Bühnenprogramm, Aktionen und Angebote für Kinder, um 18 Uhr die Feier des ökumenisches Gottesdienstes mit leitenden Vertretenden der Kirchen. Ab 20 Uhr gibt Hillsong Berlin ein Open-Air-Konzert.

Der Stand der Garnisonkirche mit der Nummer 84 befindet sich in der Nähe der hinteren Sitzreihen, neben dem Stand des Familienbundes der Katholiken und der Schwedischen Kirche bzw. der Schwedischen Victoria-Gemeinde e.V.

www.fest-der-kirchen.de

Zurück


Logo Wiederaufbau Garnisonkirche Potsdam

Herzlichen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung

Diese Seite wird zurzeit zu Ihrer und unserer Sicherheit datenschutzrechtlich optimiert. Sie wird bald wieder mit allen Funktionen verfügbar sein.

zum Seitenanfang