26.01.2018 | Benefiz-Konzert: „Lieder und Klänge der Romantik mit Jochen Kowalski“

Benefiz-Konzert Neuer Termin 6.4.18

Am 23. Februar um 19 Uhr geben der Tenorsänger Jochen Kowalski und das Carl-Maria-von-Weber-Ensemble der Staatskapelle Berlin ein Konzert für den Wiederaufbau der Garnisonkirche.

Mit dem Konzert „Lieder und Klänge der Romantik“ mit dem weltbekannten Kammersänger Jochen Kowalski und dem Carl-Maria-von-Weber-Ensemble der Staatskapelle Berlin unter der Schirmherrschaft von Manfred Stolpe, Mitglied des Kuratoriums der Stiftung Garnisonkirche Potsdam, setzen die Veranstalter, die Potsdamer Kaufleute Siegfried und Thomas Grube, ein Zeichen für den Wiederaufbau des Turmes der Potsdamer Garnisonkirche: Am 23. Februar um 19 Uhr in der St. Peter und Paul-Kirche am Bassinplatz 2 in 14467 Potsdam.

Tickets für 35 Euro (freie Platzwahl) sind erhältlich in der MAZ-Ticketeria www.ticketeria.de, in der Ausstellung Garnisonkirche, Breite Straße 7, 14467 Potsdam, in der Peter-und-Paul-Kirche, bei www.reservix.de oder unter www.benefizkonzert-potsdam.de. Der volle Erlös kommt dem Wiederaufbau der Garnisonkirche Potsdam zugute.

 

Zurück


Logo Wiederaufbau Garnisonkirche Potsdam
zum Seitenanfang