Hier lesen Sie Nachrichten der Stiftung, der Fördergesellschaft und der Nagelkreuzgemeinde.


News

Meldung vom 23.04.2018
Potsdam trägt Kippa

Am Mittwoch, 25. April 2018, laden die Nagelkreuzgemeinde Potsdam, die jüdische Gemeinde und die Synagogengemeinde Potsdam zu einer gemeinsamen Mahnveranstaltung unter der Überschrift „Potsdam trägt Kippa“ ein. Sie beginnt um 18 Uhr in der Seelenbinderstraße, 14467 Potsdam. Auch die muslimische Gemeinde hat ihre...

Meldung vom 23.04.2018
Pfahlgründung geht voran

Die Überprüfung des Herstellungsverfahrens der Gründungspfähle ist abgeschlossen. Seit Mitte März gehen die Bauarbeiten voran. Nachdem das Altfundament an 38 Stellen erfolgreich durchkernt wurde, werden nun die Gründungspfähle vollständig hergestellt. Die genauen Auswirkungen auf die gesamte Zeit- und Kostenplanung...

Meldung vom 20.04.2018
Neuer Veranstaltungsflyer

Der neue Veranstaltungsflyer ist ab sofort in der Nagelkreuzkapelle, Breite Str. 7, 14467 Potsdam, zu den Öffnungszeiten der Ausstellung erhältlich. Er gibt einen Überblick über die Veranstaltungen, die von Mai bis August 2018 am Baufeld der Garnisonkirche stattfinden.

zum Flyer

Meldung vom 18.04.2018
Jubilate – Jubelt!

Zum Sonntagsauftakt.Gottesdienst am
21. April 2018 lädt Pfarrerin Cornelia Radeke-Engst zu einem besonderen Gottesdienst ein. Es singt der „Chor unterm Schilfdach“ der Ev. Kirchengemein-de Am Groß-Glienicker See.

Meldung vom 12.04.2018
AKTUELL: Beten für den Frieden und Gedenken an die „Nacht von Potsdam“

Aus aktuellem Anlass gibt es zu den Gedenkveranstaltungen zur so genannten „Nacht von Potsdam“ vom 14. auf den 15. April 1945 um 22:16 Uhr ein GEBET FÜR DEN FRIEDEN an der Nikolaikirche am Alten Markt. Wer mag, bringe bitte windgeschützte Kerzen mit!

Meldung vom 10.04.2018
Vortrag: ‚Moderne‘ Potsdamer Kirchen

Andreas Kitschke spricht in seinem Vortrag zur Kunstgeschichte am 11. April um 19 Uhr über „‘Moderne‘ Potsdamer Kirchen von der Weimarer Zeit bis zur DDR-Zeit“. Thema sind diesmal die Gotteshäuser, die zwischen drei geschichtlichen Umbrüchen gebaut wurden: nach dem Ende des Kaiserreichs, dem des "Dritten Reichs" und...

Meldung vom 07.04.2018
Volle Kirche - voller Erfolg: Benefiz-Konzert mit Jochen Kowalski

Das Carl-Maria-von-Weber-Ensemble der Staatskapelle Berlin und der international bekannte Kammersänger Jochen Kowalski haben beim Benefizkonzert für den Wiederaufbau der Garnisonkirche das Potsdamer Publikum begeistert. Der Potsdamer Kaufmann Siegfried Grube hat das Konzert organisiert. Zu hören waren Lieder und...

Meldung vom 29.03.2018
Stufenspender erzählen

„Mir liegt der Wiederaufbau vor allem aus historischen Gründen am Herzen“: Menschen, die für eine der 365 Stufen des Turmes der Garnisonkirche spenden, haben dafür gute Gründe. Beim Pressegespräch am Gründonnerstag brachte Wieland Eschenburg einige zur Sprache.

Meldung vom 28.03.2018
FROHE OSTERN!

Ostern – die Zeit der Auferstehung, des Schenkens, des Aufbauens und der Lebensfreude. Das Fest gilt als ein Neuanfang, als Sieg des menschgewordenen Gottes über den Tod. Am Baufeld der Garnisonkirche vollziehen sich die Bauarbeiten im Sinne eines Neubeginns: Der Wiederaufbau hat begonnen.

Meldung vom 28.03.2018
Osterfest an der Baustelle

Osterfest an der Baustelle: Am Ostersonntag, 1. April 2018 um 18 Uhr findet in der Nagelkreuzkapelle an der Breiten Straße 7, 14467 Potsdam, der traditionelle Ostergottesdienst statt. Es predigt Pfarrerin Cornelia Radeke-Engst. Herzliche Einladung!


Logo Wiederaufbau Garnisonkirche Potsdam
zum Seitenanfang