Mit dem Wiederaufbau der Garnisonkirche Potsdam schaffen wir Raum. Raum für das Erinnern der wechselvollen Geschichte dieses Ortes, Raum für das Lernen aus dieser Geschichte und Raum für das Leben. Erfahren Sie auf unserer Internetseite mehr über die Planungen und die Geschichte der Garnisonkirche Potsdam!


Aktuell

19.12.2014

Frohe Weihnachten!

Die Fördergesellschaft für den Wiederaufbau der Garnisonkirche, die Stiftung Garnisonkirche Potsdam und das Pfarramt an der Nagelkreuzkapelle wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Start für das Jahr 2015!

weiterlesen

Weitere Mitteilungen


Weitere Neuigkeiten

Setzen Sie ein Zeichen und unterzeichnen Sie den Aufruf zum Wiederaufbau der Garnisonkirche Potsdam! Klicken Sie dazu einfach auf den untenstehenden Link oder gehen Sie zu "Aktionen".

unterstuetzen.garnisonkirche.de

Unterstützerseite Bild

Spenden

Werden Sie Teil des Projektes und unterstützen Sie den Wiederaufbau des Turmes als Pate oder Patron!

So einfach geht es:

1


Ich begebe mich auf der Webseite in den Bereich „Spenden und Fördern“. Natürlich kann ich auch direkt vor Ort spenden.

2


Ich entscheide mich Pate oder Patron zu werden, fülle das entsprechende Formular aus und sende es an die Fördergesellschaft.

3


Auf Wunsch wird mein Ziegel mit meinem Namen signiert und ich erhalte eine Spendenurkunde der Fördergesellschaft für den Wiederaufbau der Garnisonkirche.

Garnisonkirche Icon Turm

4


Mein Ziegel wird mit einer Gravur meiner Wahl im Turm vermauert und ein Teil des Wiederaufbaus der Garnisonkirche Potsdam! 


Weiterführende Informationen

Hier geht es zur Spende!

Jetzt spenden

Informationsfolder zur Ziegelspende

Pdf Ansehen

Ziegelformular

Pdf Ansehen


Termine

Abendgottesdienst zum Wochenbeginn 20. Dezember 2014
18:00 Uhr

Nagelkreuzkapelle, Breite Straße 7 in 14467 Potsdam

Samstag 20
Gottesdienst am Heiligen Abend 24. Dezember 2014
18:00 Uhr

Nagelkreuzkapelle, Breite Straße 7 in 14467 Potsdam

Mittwoch 24
Abendgottesdienst zum Wochenbeginn 27. Dezember 2014
18:00 Uhr

Nagelkreuzkapelle, Breite Straße 7 in 14467 Potsdam

Samstag 27
Abendmahlsgottesdienst zum Jahresschluss 31. Dezember 2014
18:00 Uhr

Nagelkreuzkapelle, Breite Straße 7 in 14467 Potsdam

Mittwoch 31
Abendgottesdienst zum Wochenbeginn 03. Januar 2015
18:00 Uhr

Nagelkreuzkapelle, Breite Straße 7 in 14467 Potsdam

Samstag 03
Abendgottesdienst zum Wochenbeginn 10. Januar 2015
18:00 Uhr

Nagelkreuzkapelle, Breite Straße 7 in 14467 Potsdam

Samstag 10
Gottesdienst "Gott - anders als gedacht!" 24. Januar 2015
18:00 Uhr

Nagelkreuzkapelle, Breite Straße 7 in 14467 Potsdam

Samstag 24
Glaubenskurs 07. Januar 2015
18:00 Uhr

Nagelkreuzkapelle, Breite Straße 7 in 14467 Potsdam

Mittwoch 07
Seminar zur gewaltfreien Kommunikation 10. Januar 2015
14:00 Uhr

Nagelkreuzkapelle, Breite Straße 7 in 14467 Potsdam

Samstag 10
Vortrag A. Portnjagin "Königsberg/Kaliningrad zwischen Zerstörung und Wiederaufbau" 05. Januar 2015
19:00 Uhr

Nagelkreuzkapelle, Breite Straße 7 in 14467 Potsdam

Montag 05
Predigtreihe "Gott ist anders" 17. Januar 2015
18:00 Uhr

Nagelkreuzkapelle, Breite Straße 7 in 14467 Potsdam

Samstag 17
Vortrag von Andreas Kitschke "Neues über das Potsdamer Glockenspiel" 20. Januar 2015
19:00 Uhr

Nagelkreuzkapelle, Breite Straße 7 in 14467 Potsdam

Dienstag 20
Glaubenskurs (4): Wonach ich mich sehne..." 21. Januar 2015
18:30 Uhr

Nagelkreuzkapelle, Breite Straße 7 in 14467 Potsdam

Mittwoch 21
Friedensgebet anlässlich des Holocaust-Gedenktages 28. Januar 2015
18:00 Uhr

Nagelkreuzkapelle, Breite Straße 7 in 14467 Potsdam

Mittwoch 28
Alle Termine

Mediathek und Shop

Potsdamer Spitze 2013

Potsdamer Spitze Ausgabe 2013

Pdf ansehen

Glockenspiel der Garnisonkirche Lobe den Herrn

MP3 Abspielen

Markus Dröge

Rede von Bischof Dr. Markus Dröge

Video ansehen

Potsdam wiederentdeckt

„Potsdam wiederentdeckt“ DVD

zum Shop

Ruf aus Potsdam

Ruf aus Potsdam Plakat

zum Shop

Die Wechselvolle Geschichte der Kirche

Hinter der Garnisonkirche Potsdam steckt eine interessante Geschichte. Für alle, die noch nie etwas davon gehört haben, hier die 3 Eckdaten der Kirche, die es wieder aufzubauen gilt.

1730


ERBAUUNG der Garnisonkirche auf Anordnung des Königs Friedrich Wilhelm I. von Preußen.

1968


SPRENGUNG DER KIRCHE auf Beschluss der Bezirksparteileitung Potsdam der SED. Auf dem frei gewordenen Grundstück wird das Rechenzentrum des Bezirks errichtet.

2005


START DES WIEDERAUFBAUS - Im Rahmen der Gedenkveranstaltung zum 60. Jahrestags des Bomben-
angriffs auf Potsdam wird der Grundstein gelegt.

Mehr zur Geschichte